Kostenlose Einführung in die Web-Meeting-APP von ZOOM

Mit deinen Kunden, Gästen und mit den Geschäftspartnern sowie mit deinem Mitarbeiter-Team persönlich im Gespräch zu bleiben, ist gerade jetzt in der "Corona-Zeit" besonders wichtig. WEIL! WIE? ... in 5 Minuten.

 

Aufgrund der Coronakrise biete ich vorübergehend allen Firmen kostenlos meine persönliche Hilfe an, sollte es über die unten angeführte Anleitung zur Installation der APP von "ZOOM" noch Fragen geben. 

 

Mit Zoom kannst du face2face, quasi unter 4 Augen oder mit bis zu 100 Kollegen, Kunden oder Gästen, Klienten oder Patienten gleichzeitig über den Bildschirm sprechen, Dateien austauschen und die Inhalte deines Bildschirmes in der Meetingrunde zeigen. Diese workflowmäßig komfortable und produktive Art des Austausches dient der Aufrechterhaltung der internen Kommunikation zwischen den Home-Offices und dem Inkontaktbleiben mit allen Menschen, die dir wichtig sind.  

 

 

Das folgende Einführungs-Video reicht für dich als Meeting-Teilnehmer aus, um ZOOM in 5 Minuten zu installieren und so zu beherrschen, dass du komfortabel im Kontakt mit all jenen bleiben kannst, die vom Moderator/Organisator zu einem WebMeeting eingeladen wurden.

 

Wenn du trotzdem noch Fragen hast oder einfach die Sache mal schnell mit mir testen willst, ruf mich einfach an +43-664-1323374 oder schreib mir ein eMail auf info@schranz.com. Danach wird dir das Home-Office und die Kommunikation nach außen sogar Spaß machen.

 

liebe Grüße - Stefan  


 

 

Ich will eine eMail erhalten, wenn es neue Infos und zusätzliche praktische Tipps zu diesem Thema gibt.



 

Praktische Tipps für Web-Meetings

 

  • Teste vor dem Meeting Mikrophon und Kamera. 
  • Wähle den passenden Hintergrund (live oder fixes Hintergrund-Foto bzw. -Video) und Dresscode aus. Ein Businessmeeting mit Pyjama ist einfach nur deppert ;-)
  • Probier, in welchem Licht du am besten auf dem Bildschirm erscheinst. Dunkler kommt oft besser als zu hell.
  • In die Kamera deines Gerätes schauen!

  • Bereite eine kleine Agenda vor. Welche Punkte? Welche Inhalte? Welche Fakten?
  • Vereinbare gleich am Beginn, wie lange das Meeting ungefähr dauern soll, um trotz des nötigen smalltalks produktiv zu bleiben.
  • Begrüße die Teilnehmer/innen persönlich und mach darauf aufmerksam, dass alle aussprechen dürfen, die Sprechzeit ungefähr eingehalten werden soll und der Chat parallel zur Diskussion verwendet werden soll. 

  • Schreib die wichtigen Punkte auf Papier oder in einem Digital-Notizblock mit (zB evernote)
  • Du kannst den Bildschirm bzw. deine Dateien "teilen". Ja zB auch die Meetingteilnehmer auf deiner Excel-Liste Zahlen und Formeln eintragen lassen, wenn du ihnen Zugriff dazu erteilst.  
  • Auch gemeinsames Handzeichnen funktioniert und kann nach der Sitzung abgespeichert werden.

 

Einige Anwendungsbeispiele aus meiner Praxis bzw. von meinen Kunden

 

  • Klassische Besprechungen über ZOOM mit Führungskräften von Gemeinden, Bergbahnen, Skischulen und Tourismusverbände
  • Gemeinsame Erarbeitung über ZOOM an einer Excel-Liste mit einem Partnerberater. Beide können wir über den Bildschirm zB Daten eintragen.
  • Einige meiner Kunden sind mit deren A-Kunden/Gäste über ZOOM im Kontakt. Digitales Key Accounting. 
  • Monatsmeeting der Bereichsleiter der medalp
  • Aufsichtsrats-Sitzung einer Firma mit 350 Mitarbeiter, 11 Aufsichtsräte - läuft coronabedingt über ZOOM. 
  • DDr. Johannes Schranz von Smileart besucht die internationalen Kongresse von Invisalgin  (...unsichtbare Zahnspange) über ZOOM. Die Referenten sitzen auf allen Kontinenten.


 

Info für dich, wenn du ZOOM-Meetings als Moderator organisieren willst.

 

Klick einfach auf den blauen Button "Kostenlose Registrierung", um dich zu registrieren. Sodann kannst du die APP für Zoom-Meetings oder Webinare und Präsentationen - zB für Projekt-Besprechungen, Budgetplanung auf Excel oder auch für den Schulunterricht - direkt auf deinem Computer, Mac oder Tablet installieren. 

Für die Smartphones gibt´s die APP über AppStore für Apple-Produkte oder Playstore für Android/Google Play. 

 

 

 

Die Installation muss nur ein einziges Mal auf jedem Gerät, auf dem du mit Zoom kommunizieren möchtest, gemacht werden.

 

Sollte der Zugriff von ZOOM auf die Kamera und das Mikrophon deines Computers, Notebooks oder Tablets nicht gleich funktionieren, findest du nützliche Support-Info hier

klick > für Apple   

klick > Windows   
> klick > Zoom-Info zu Kamera und Micro 

 

Weitere "Erste Schritte"-Infos von Zoom > klick hier


Für Moderator/innen bietet auch das folgende Video weitergehende Informationen. Danke an meine Kollegin aus Niederösterreich. 

 


Schranz Management GmbH

Untergasse 8

A-6533 Fiss
Tel: +43 664 132 33 74

info(at)schranz.com

Schranz Management  

Apropos

Dienstleistung

Stefan Schranz  
GF und Referent von

schranz.com

Anmeldung zum kostenlosen Bezug von "1 Minute zum Thema ..."

klick hier