> Was wir von diesem Wiener Schnitzel lernen können. Oder: Immer mindestens das liefern, was versprochen wird + x! (...mit SMS-TIPP)

Fotoquelle: Mit freundlicher Genehmigung der "Österreich Werbung".
Das geniale Wiener Schnitzel. "Die Nr. 7"

Unlängst habe ich im Rahmen meiner Beratungstätigkeit für einen Kunden eine spontane Umfrage im Facebook gepostet. Es ging um das "geniale Wiener Schnitzel"!

 

Basis der Umfrage waren acht verschiedene Bilder von Wiener Schnitzeln. Ich war überrascht, dass innerhalb nur eines Tages über 80 Wertungen einlangten. Das Wiener Schnitzel Nr. 7 war eindeutiger Sieger. Um mitzuteilen, welches das Sieger-Schnitzel ist, habe ich ein ähnliches Foto verwendet, um ein Urheberrechtsproblem bezüglich des Bildes zu vermeiden. Die Folge war ein kleiner Shitstorm. "Das war nicht dieses Schnitzel". Die Panier bei meinem Schnitzel sah doch ganz anders aus"...

Solche und ähnliche Meldungen überhäuften mich.

 

Ich entschuldige mich nun hier offiziell für diese visuelle Leichtfertigkeit und poste das mittlerweile urheberrechtlich erworbene Bild zum genialen Wiener Schnitzel Nr7. Gratulation dem Koch, dem Fotografen und ein Dank den kritischen Stimmen, die mir gezeigt haben, wie sensibel es ist, wenn man nicht das liefert, was gezeigt oder versprochen wird.

 

Dabei war das doch nur ein digitales Schnitzel. Wie sieht das dann erst aus, wenn auf einer Speisenkarte ein Schnitzel dieser Schönheit versprochen wird und am Teller ein langweiliges Ding liegt, dem man ansieht, dass der Koch heute nicht seinen Tag hat ;-)

 

TIPP:

Liefern Sie immer mindestens das, was Sie Ihren Kunden versprechen. Wenn Sie weniger liefern, dürfen Sie immer öfter mit einem (digitalen) Shitstorm  rechnen - wie ich ;-). Wenn Sie aber zum Versprechen eine Kleinigkeit drauf setzen, dann überraschen Sie Ihre Kunden. Tun Sie das, denn meistens kostet die Kleinigkeit fast nichts, wirkt aber großartig.


Und: Sorgen Sie dafür, dass Ihre Mitarbeiter/innen wissen, was versprochen wird. Prospekte lesen, Website checken und interne Kommunikationstools verwenden sind eine HOLSCHULD.

 

MEHR und ausführliches Know-how über professionelle Dienstleistungen und darüber, wie Sie Kunden begeistern können, erhalten Sie in den Seminaren und Vorträgen von SMS - www.schranz.com

 

 

 

Schranz Management GmbH

Untergasse 8

A-6533 Fiss
Tel: +43 664 1 277 257

info(at)schranz.com

_________________________________ 

Vorbereitungs- und

Entwicklungs-Meeting

auch im Office in Zams möglich.

_________________________________

Schranz Management  

Apropos

Dienstleistung

Stefan Schranz  
GF und Referent von schranz.com