> Ist Ihre Bildschirmposition falsch? Schmerzt Ihr Nacken? (... mit SMS-TIPP)

Aufgrund von vielen Beobachtungen in den Büros meiner Kunden und eigener Erfahrung gibt es idR nur eingeschränkte Möglichkeiten, den Bildschirm des Computers optimal einzustellen. Schmerzt der Nacken, probieren viele Menschen den Monitor höher zu positionieren. Das mag für einige das Problem lösen, für andere vielleicht verstärken. Meine Erfahrung ist, dass der Bildschirm für mich - und so auch für viele andere Computerarbeiter - am besten tiefer positioniert wird. Tiefer, als viele Bildschirme normalerweise ermöglichen.

 

So schreibt eine Computerzeitschrift in einem Testbericht über den neuen iMac-Monitor auch: "... Das unveränderte Design bedeutet jedoch, dass der Monitor des iMac 5K nach wie vor nur in der Neigung verstellt werden kann, nicht aber in der Höhe. Der Apple-Computer teilt sich diesen ergonomischen Schnitzer leider mit den meisten Konkurrenz-Modellen." 


Den Monitor höher zu positionieren ist einfach. Eine tiefere Position herzustellen geht jedoch nur, wenn der Fuß des Bildschirmes unter der Hinterkante der Tischplatte Platz und eine stabile Auflage findet. Mit etwas Kreativität, handwerklichem Verständnis und Experimentierfreude kann eine Tieferpositionierung hergestellt werden.

 

 

TIPP: Probieren Sie verschiedene Positionen, achten Sie auf die nachhaltig angenehmste Höhe und zugleich auf die richtige Distanz zwischen Augen und Monitor und verwenden Sie am Ende jene Position, die für Ihre Körperergonomie am geeignetsten ist.

 

Vielleicht ist das obige Bild, auf dem der Monitor um 65mm tiefer - als normalerweise möglich ist - liegt, auch ein Hinweis aus der Praxis für die Techniker und Entwickler hochwertiger Monitore und Officetische.    

 

Schranz Management GmbH

Untergasse 8

A-6533 Fiss
Tel: +43 664 1 277 257

info(at)schranz.com

_________________________________ 

Vorbereitungs- und

Entwicklungs-Meeting

auch im Office in Zams möglich.

_________________________________

Schranz Management  

Apropos

Dienstleistung

Stefan Schranz  
GF und Referent von schranz.com